Heute für morgen - nachhaltig in die Zukunft starten

Wegen der Corona Pandemie wurde das Projekt auf 2021 verschoben. Wir werden, soweit es Corona zulässt, Teilprojekte daraus umsetzten. 

Medien überhäufen uns täglich mit Schlagzeilen zur Pandemie, Klimawandel, Verlust der Artenvielfalt, Umweltverschmutzung und einiges mehr.  Es erscheint fast unmöglich, hier noch gegensteuern zu können. Doch dem ist nicht so. Jeder einzelne von uns hat die Möglichkeit durch bewussten Konsum einen Beitrag zum Erhalt unser Natur zu leisten. Oft sind es Kleinigkeiten, die den Prozess in uns, hin zu einem nachhaltigen Lebensstil, in Gang setzen. In Gesprächen mit anderen stellen wir plötzlich fest, dass Familie, Freunde, Nachbar oder Arbeitskollegen sich ebenfalls mit dem Thema befassen und einen ähnlichen Weg beschritten haben. 

Dieses Interesse greifen wir auf und wollen durch unsere verschiedensten Angebote Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf diesem Weg begleiten, und  gemeinsam mit ihnen Handlungsalternativen entwickeln. Wir bieten allen Interessierten eine Plattform für den Austausch und nutzen Synergien um einen größtmöglichen Erfolg in der Umsetzung und damit für eine intakte Umwelt, zu erzielen. Mit Schulen und Kindertageseinrichtungen führen wir ein speziell dazu ausgearbeitete Konzepte zum Thema "Plastik sparen - Ressourcen schonen" durch. Über Ihr Interesse und einem Austausch mit Ihnen freuen wir uns sehr.