Schatzkammer - Streuobstwiese

Sa 07. Mai – Fr 29.Juli

 

 

 

Die Ausstellung informiert über die Historie der Streuobstwiesen, den Wert und Nutzen für uns Menschen sowie ihre große Bedeutung als Rückzugsort für bedrohte Pflanzen- und Tierarten. Es werden alte Sorten aber auch neue, dem Klimawandel angepasste Obstsorten, vorgestellt. Es gibt praktische Tipps für Neupflanzungen, Veredlung und Baumpflege. Interaktive Elemente und QR-Codes laden zum aktiven Erkunden ein. Für Schulklassen bieten wir jahrgangsbezogene Konzepte mit einer kleinen „Streuobstküche“ für den kulinarischen Ausklang an. 

 

Ausstellungsort: Naturpavillon Übersee, Hochfellnweg 1, 83236 Übersee

Natur im Fokus

20.05.2022 bis 30.06.2022

 

Bayerns vielfältige Landschaften sind eine echte Augenweide. Unter dem Motto „Schau doch mal hin! – Mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur“ zieht der Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ Kinder und Jugendliche ins Freie. Er möchte sie dazu anregen, ihre natürliche Umgebung genauer in den Blick zu nehmen und sich mit der heimischen Natur zu beschäftigen. Dabei geht es nicht so sehr um technische Perfektion und die beste Ausrüstung, sondern um interessante Motive, spannende Bildkompositionen und vor allem um Kreativität.

Die prämierten Fotos werden in der Wanderausstellung „Natur im Fokus on Tour 2022“ gezeigt, die mit der Preisverleihung im Februar 2022 im Museum Mensch und Natur in München eröffnet wird. Ab Mai 2022 tourt die Wanderausstellung dann wieder durch ganz Bayern. 

 

Vom 20. Mai bis 30. Juni 2022 präsentieren wir die Ausstellung in den neuen Geschäftsräumen der LBV Umweltstation in Wiesmühl an der Alz. Eröffnet wird die Ausstellung am So den 

29. Mai ab 10 Uhr, dem "Tag der offenen Tür" im Umweltgarten 

 

Ausstellungsort: LBV Umweltgarten, Wiesmühl 12, 84549 Engelsberg

17 Ziele für eine bessere Welt

Di 02. Aug - Do 13.Okt

 

 

Ziel der Ausstellung ist es, die SDGs (17 Nachhaltigkeitsziele der UN) einem breiten Publikum nahezubringen und sie in verständlicher und interessanter Weise zu präsentieren. Die Weltgemeinschaft steht vor großen Herausforderungen, die nur global gelöst werden können. Gleichzeitig sollen durch Denkanstöße der Zusammenhang zwischen unserem Konsum und seiner globalen Auswirkung erkannt werden. Die Ausstellung ist als Quiz konzipiert. Sehr gut für Schulklassen geeignet. 

Ausstellungsort: Naturpavillon Übersee, Hochfellnweg 1, 83236 Übersee